Unser Logo

Exkursion zum Blumengroßmarkt Hamburg und zum Gartenbaubetrieb Krayenhagen

26. Mai 2009

Am 25.03.2009 besuchten die Floristinnen und Floristen des dritten Lehrjahres in aller Herrgottsfrühe den Blumengroßmarkt in Hamburg. Gegen 6.30 Uhr trafen wir auf dem Markt ein, was schon relativ spät ist, denn der Markt beginnt um 4 Uhr.

Mit 24 744 m2 gehört der Hamburger Blumengroßmarkt zu den größten Deutschlands. Insgesamt bieten 284 Erzeuger Waren und Dienstleistungen an, die meisten von ihnen sind Schnittblumenerzeuger. Das Angebot an Pflanzen war überwältigend – was die Menge, die Auswahl und die Qualität betraf.

Anschließend ging es nach Schleswig-Holstein, genauer nach Kampen: zum Gartenbaubetrieb Krayenhagen, an dem sowohl produziert als auch ein Abholmarkt betrieben wird.

Den Betrieb gibt es zwar schon seit mehr als 100 Jahren, aber der Standort in Kampen ist erst 2007 eröffnet worden, so dass wir Einblicke in einen sehr modern wirtschaftenden Betrieb mit neuester Technik und hohen Umweltstandards erhielten.

Foto-Dokumentation

Bereitgestelltes Foto

Auf dem Blumengroßmarkt Hamburg...

Bereitgestelltes Foto

...war um 5 Uhr morgens mehr los!


Bereitgestelltes Foto

In der Gärtnerei Krayenhagen erhielten wir Einblicke...

Bereitgestelltes Foto

...in die modernste Technik (Topfmaschine).


Bereitgestelltes Foto

Neben vielen anderen Pflanzen waren Hortensien...

Bereitgestelltes Foto

...in allen Farben und Stadien waren zu sehen.