Unser Logo

Paris, c'est magnifique!

22. Juni 2011

Ein paar Tage Paris, das ist eigentlich nie genug. Jedoch reicht es immer, um mit voller Überzeugung zu sagen: „Wir kommen wieder!“. Nach anstrengender Busfahrt landeten die Schüler und Schülerinnen der BOS und FOS in einem schönen, zentral gelegenen Hotel. Das gute Wetter und die tolle Atmosphäre von Montmartre ließen alle Strapazen vergessen. Die Lichter der Großstadt und die französische Küche beeindruckten am Abend. „Der lange Tag der Museen“ hatte viele Facetten: Musée d'Orsay, die Orangerie, der Louvre und das Centre Pompidou. Trotz müder Füße haben alle den Arc de Triomphe erklommen, um die abendliche Glitzershow des Tour Eiffel zu bewundern.

Bei der Besteigung des Tour Eiffel staunten wir über eine Eislaufbahn in luftiger Höhe. Die Tour durch die Opéra Garnier lud zum Fotografieren ein. Weitere Stationen waren die Galeries Lafayette, die Katakomben, das Marais und die Tischlerei Xylos. Auf der Rückfahrt im Bus träumten alle von ihrem nächsten Aufenthalt in Paris.

Foto-Dokumentation

Bereitgestelltes Foto

Strawinski

Bereitgestelltes Foto

Le groupe


Bereitgestelltes Foto

L‘Opéra Garnier

Bereitgestelltes Foto

L‘Opéra


Bereitgestelltes Foto

L‘intérieur

Bereitgestelltes Foto

Monet


Bereitgestelltes Foto

Souvenirs

Bereitgestelltes Foto

La Tour Eiffel


Bereitgestelltes Foto

Sur la Tour Eiffel

Bereitgestelltes Foto

La vue inoubliable