Unser Logo

Schüler handeln fair

3. November 2013

Fairoco-Verkaufsstand

Auf dem 2. Fair- und Regionalmarkt im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven war auch die Schülerfirma der Alwin-Lonke-Straße vertreten. Innerhalb des Gesamtprogramms konnten die Schüler erfolgreich ihre fairen Produkte anbieten: Die von ihnen vermarktete Schokolade fairoco und die Sheabutter-Creme LaShea.

Der Stand von KursivDesign zeigte, dass fairer Handel möglich ist und seine Unterstützung auch den Schülern Spaß macht. Fairtrade ist ein Sozial-Siegel, das verbindliche Fairtrade-Prämien festlegt. Die Prämie fließt direkt von jedem LaShea-Einkauf auf ein eigenes Prämienkonto der Produzenten. Bei dieser Gelegenheit knüpfte die Schülerfirma auch besondere Kontakte zum Weltladen Bremerhaven und der UTAMTSI GmbH.

Bereitgestelltes Foto

Die Qual der Wahl – von der reichhaltigen Sheabutter-Creme gibt es verschiedene Sorten.

Bereitgestelltes Foto

Der mobile Stand der Schülerfirma – wie die Produktverpackungen ebenfalls von den Schülern designed.