Unser Logo

Die Projekte unserer Projektwoche 2014

1. Juni 2014

Übersicht

  1. Fahrrad-Touren in Bremen und Umgebung
  2. Stricken, Häckeln und Fingerfood
  3. Auf den Spuren der Ein- und Auswanderer: Migration in Bremen
  4. Leben und Arbeiten im Oldenburger Land
  5. Folienschnitt
  6. Kanufahren in Bremen
  7. große Sportspiele
  8. Tanzen
  9. Freihandzeichnen
  10. Erprobung und Entwicklung kleiner Spiele
  11. Vom Volleyball zum Beachvolleyball
  12. Kunst trifft Architektur - Architektur trifft Kunst
  13. Ausdauer- und Krafttraining
  14. Tierschutz / Forumadministration
  15. Pausenaktivitäten - Konstruieren und Gestalten
  16. Brandschutzerziehung
  17. Fotografie
  18. Gewaltprävention - Opfer? Nein Danke!
  19. Fahrradtouren in und um Bremen
  20. Bremerhaven - Stadt am Meer
  21. 'Die Uhr' / 'Gips als Kreativuntergrund'
  22. Entwicklung von abstrakten Bildern mit Illustrator und Papier + Pinsel
  23. Experimentelle Gestaltungstechniken
  24. Motiviert und mit Plan durch die Ausbildung!
  25. Leckeres vom Schwein
  26. Stationen der Entwicklung des Menschen und seiner Fähigkeiten
  27. Golf Schnupperkurs im Golfclub Bremer Schweiz
  28. PC-Hardware: Dein PC startet nicht mehr oder er piept? Bring ihn mit!

Projektinhalte


Projekt:
Fahrrad-Touren in Bremen und Umgebung
Programm:
tägliche Fahrrad-Touren mit 10 SuS, sie sowohl abwechselnd in der Stadt, als auch in ländlicher Umgebung
Anzahl der Schüler:
10
Treffpunkt und Beginn:
Bremen, Schulzentrum ALS, 8 Uhr, Haupteingang
Projektleitung:
Uwe Dühlmeyer
zurück zur Übersicht
Projekt:
Stricken, Häckeln und Fingerfood
Programm:
Stricken oder Häckeln lernen für Fortgeschrittene, z. B. Socken o.ä. (3 Tage); Fingerfood und Dips herstellen (2 Tage)
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
10€
Treffpunkt und Beginn:
9 Uhr Mensa
Projektleitung:
Ute Gätje
zurück zur Übersicht
Projekt:
Auf den Spuren der Ein- und Auswanderer: Migration in Bremen
Programm:
Fast jede dritte Person, die in Bremen lebt, hat ausländische Wurzeln – mehr als in den anderen Bundesländern. Dieses Projekt beschäftigt sich deshalb mit den Fragen, warum dies so ist und wie sich dies im Alltag bemerkbar macht. Wir fragen uns: Woher kamen Menschen damals nach Bremen und wie erging es ihnen? (Besuch des Bremer Geschichtenhauses im Schnoor und des Auswandererhauses in Bremerhaven) Warum kommen Menschen heute nach Bremen und wie ergeht es ihnen? (Workshop des Flüchtlingsrats Bremen) Wie zeigt sich Migration im Alltag? (Spurensuche und künstlerische Umsetzung der Ergebnisse)
Anzahl der Schüler:
15
Kosten:
20,00 € (Bremer Geschichtenhaus, Auswandererhaus Bremerhaven)
Projektbeginn:
9:00 Uhr
Projektleitung:
M. Moustafa, R. de Vos
zurück zur Übersicht
Projekt:
Leben und Arbeiten im Oldenburger Land
Programm:
Wir wollen an den ersten 3 Tagen des Projektes verschiedene Orte im Oldenburger Land besichtigen und das Leben und die Arbeitsbedingungen dort erfahren. Dazu gehören:
  • eine Demeter-Hofgemeinschaft (Bauerhof) in Grummersort
  • Besichtigung des prähistorischen Bohlenweges im Wittemoor
  • eine Storchenaufzuchtstation
  • ein Islandpferdehof und eine Alpakazucht (südamerikanisches Kamel)
Wir werden an jedem der drei Tage mit dem Zug anreisen (Niedersachsenticket) und dann auf das eigene mitgebrachte Fahrrad umsteigen.
Am 4. und 5. Tag werden wir mit Hilfe eurer Fotos unsere Erfahrungen und Erlebnisse medial aufbereiten und in einem Fotobuch, Plakat o. ä. dokumentieren.
Anzahl der Schüler:
20
Kosten:
ca. 13€ pro Tag (für die Bahnfahrt, abhängig von der Gruppengröße)
Vorbereitungstreffen:
Am 17. Juli um 13h im Lehrerzimmer
Treffpunkt und Beginn:
8:45h Hauptbahnhof Bremen
Projektleitung:
Sebastian Larisch, Rainer Weber
zurück zur Übersicht
Projekt:
Folienschnitt
Programm:
Folienschnitt: Flächen gestalten (auch Schrift) mit Selbstklebefolie und Lackfarbe
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
2€
Treffpunkt und Beginn:
8:30 Uhr kleine Zimmererhalle bei der Malerhalle
Projektleitung:
Godehard Paduch
zurück zur Übersicht
Projekt:
Kanufahren in Bremen
Programm:
  • Kennenlernen von Booten und Material
  • einfache Steuertechnik
  • Kenterübungen und Kenterrolle im Hallenbad
  • Touren auf der Lesum und im Blockland
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
10€
Treffpunkt und Beginn:
TURA am kleinen Lesumhafen 24 – 26
Projektleitung:
Gerd Kock
zurück zur Übersicht
Projekt:
große Sportspiele
Programm:
Volleyball, Basketball, Fußball u. a. in der Sporthalle und im Freien
Anzahl der Schüler:
10
Projektleitung:
Jens Nitsch
zurück zur Übersicht
Projekt:
Tanzen
Programm:
Paartanzen ist nicht nur etwas für die Hochzeit oder weil man in der Tanzstunde 'gezwungen' wurde. Es gibt kein schöneres Gefühl, Emotionen der Musik in Körperbewegungen umzusetzen und mit einem anderen Menschen zu teilen. Yannick Drünkler, Trainer C Leistungssport und aktiver Tänzer in der Latein A-Klassen wird in den 5 Projekttagen einen Einblick in die Welt des Tanzens geben. Wir werden mit den Grundschritten beginnen, den richtigen Einsatz des Körpers dazu und das Führen lernen. Nach der Projektwoche werdet ihr in der Lage sein Euch zu lateinamerikanischen Rhythmen zu bewegen.
Anzahl der Schüler:
20
Kosten:
R 7101 (10€ als Anzahlung mitbringen)
Vorbereitungstreffen:
Mittwoch, 16.07.14 um 13:00 Uhr in 7001
Treffpunkt und Beginn:
9 Uhr in Raum 4401/2
Projektleitung:
Yannick Drünkler, Ursula Mantwill-Strüh, Klaus Höricht
zurück zur Übersicht
Projekt:
Freihandzeichnen
Programm:
Am ersten Tag werden grundlegende Zeichentechniken im Unterrichtsraum vermittelt. Dann werden wir vor Ort von verschiedenen Gebäuden der Bremer Gegenwartsarchitektur Freihandskizzen anfertigen. Mitzubringendes Material: Bleistift (HB), Radiergummi, Anspitzer gegebenenfalls Sitzunterlage Pausenverpflegung, Getränk. Zu beachten: Es wird im Freien gezeichnet! Deshalb muss der Witterung entsprechend Kleidung und Schuhe getragen werden. In der Regel wird im Stehen gezeichnet.
Anzahl der Schüler:
8
Treffpunkt und Beginn:
Mittwoch 9.30 Uhr
Projektleitung:
Konrad Nieschlag
zurück zur Übersicht
Projekt:
Erprobung und Entwicklung kleiner Spiele
Programm:
Kleine Sportspiele werden in der Sporthalle angeboten, erprobt und evtl. weiterentwickelt. Benötigt werden: Sportzeug für die Sporthalle sowie für Aktivitäten im Freien.
Anzahl der Schüler:
10
Treffpunkt und Beginn:
Mittwoch, 8 Uhr im Foyer der Sporthalle
Projektleitung:
J. Cremering
zurück zur Übersicht
Projekt:
Vom Volleyball zum Beachvolleyball
Anzahl der Schüler:
10
Treffpunkt und Beginn:
Sporthalle SZALS 8.00 Uhr
Projektleitung:
J. Daasch
zurück zur Übersicht
Projekt:
Kunst trifft Architektur - Architektur trifft Kunst
Programm:
Wir beschäftigen uns mit Themen aus Architektur und Kunst, dabei steht die Verbindung von manuellen und digitalen Darstellungstechniken im Vordergrund. Wir arbeiten in zwei Halbgruppen und unternehmen am Freitag eine Exkursion nach Hamburg, um eigenes Bildmaterial zu sammeln!
Inhalt:
  • Reduktion ausgewählter Bauwerke digital auf die wichtigsten Linien, das digitale Ergebnis wird gedruckt und ausgeschnitten, dabei entsteht ein entfremdetes plastisches Bild
  • Darstellen und Bearbeiten einer räumlichen Illusion durch Spielen mit dem Größenverhältnis
  • Architekturdetails künstlerisch darstellen
Anzahl der Schüler:
28
Kosten:
Für Exkursion nach Hamburg ca. 10€, eigene Digitalkamera vorteilhaft
Treffpunkt und Beginn:
8:30 h, R 7013
Projektleitung:
R. Dehnbostel, J. Melzer, W. Neelen
zurück zur Übersicht
Projekt:
Ausdauer- und Krafttraining
Programm:
Krafttraining im Kraftraum der Schule Ausdauertraining im Außenbereich der Schule.
Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Projekt:
  • Spaß am Sport und an der Anstrengung
  • keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen
Anzahl der Schüler:
12
Kosten:
2,50€ (für den Förderverein)
Treffpunkt und Beginn:
9:00 Uhr Foyer der Sporthalle
Projektleitung:
U. Röttger K. Diephaus
zurück zur Übersicht
Projekt:
Tierschutz / Forumadministration
Programm:
An den ersten beiden Tagen führen alle Teilnehmer eine Recherche zu ausgewählten Tierschutzthemen (z.B. Walfang ...) durch und präsentieren die Ergebnisse am Ende des zweiten Tages. Am dritten Tag fahren wir gemeinsam in das Wolfcenter nach Dörverden (www.wolfcenter.de). Am 4./5. Tag wird die Gruppe geteilt. Ein Teil wird im Tierheim Bremen die dortige Arbeit sowie weitere Aspekte des Tierschutzes kennenlernen. Eine Person mit ernsthaftem Interesse an der Forumsarbeit wird in die Administration des Alwin-Forums (www.alwin-forum.net) eingeführt mit dem Ziel, dieses zukünftig mit zu betreuen.
Anzahl der Schüler:
15
Kosten:
max. 30,00 € (Fahrt nach Dörverden, Reserve)
Treffpunkt und Beginn:
SZ ALS, Raum 4309, Mittwoch 9:00 Uhr
Projektleitung:
J.Dittrich und T.Wachter
zurück zur Übersicht
Projekt:
Pausenaktivitäten - Konstruieren und Gestalten
Programm:
In diesem Projekt werden wir mit den Schülern verschiedene Möglichkeiten der Pausenaktivitäten schaffen. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Bauanleitungen und Planung sollen mittels verschiedener handwerklicher Techniken eine Auswahl an bestimmten Aktivitäten (z.B. Rollballfeld; Wickinger-Schach; Basketballkorb; Fußballtorwand o.ä.) errichtet werden, welche alle Schülerinnen und Schüler anschließend in den Pausen nutzen können.
Anzahl der Schüler:
20
Treffpunkt und Beginn:
Mittwoch in der Malerhalle
Projektleitung:
A. Fitschen; R. Hespe
zurück zur Übersicht
Projekt:
Brandschutzerziehung
Programm:
Was ist Feuer ? Brandbekämpfung, Feuerwehrtechnik, Absetzen eines Notrufs, Erste Hilfe (kleine Bescheinigung)
Anzahl der Schüler:
10
Treffpunkt und Beginn:
Mi 8:00 Uhr Kunststoff-Labor (2114)
Projektleitung:
K. Garbade
zurück zur Übersicht
Projekt:
Fotografie
Programm:
Fototechnik, Gestaltung, Erprobung an ausgewählten Motiven
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
keine, aber Spiegelreflex- oder Systemkamera mitbringen!
Treffpunkt und Beginn:
Mi 9:00 Uhr Schulzentrum
Projektleitung:
O. Gasa
zurück zur Übersicht
Projekt:
Gewaltprävention - Opfer? Nein Danke!
Programm:
  • Konfliktsituationen erkennen, - Umgang mit Gewaltsituationen,
  • Maßnahmen zum Selbstschutz bevor es eskaliert, - Rollenspiele,
  • Stärken des Selbstbewusstseins durch Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten
Achtung: Dies ist kein Kurs für 'Möchte-Gern-Schläger'!
Anzahl der Schüler:
14
Kosten:
keine, aber Sportbekleidung erforderlich
Treffpunkt und Beginn:
Mittwoch 8:00 Uhr vor der Sporthalle
Projektleitung:
F. Hacker; Th. Weigeldt
zurück zur Übersicht
Projekt:
Fahrradtouren in und um Bremen
Programm:
Projektinhalt:
  1. Moorlose Kirche (ca. 24km)
  2. Rund ums Blockland (ca. 40km)
  3. Durchs Stedinger land (ca. 45km)
  4. Auf dem Weser-Radwanderweg von Achim nach Bremen Burg (ca. 55km)
  5. Rundtour durch Bremen über Lemwerder (ca. 60km)
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
30€ für Bahn/Fähre/Eintritt
Projektleitung:
Peter Laborius
zurück zur Übersicht
Projekt:
Bremerhaven - Stadt am Meer
Programm:
  • Bremerhaven und die Schifffahrt
  • Bremerhaven als Auswandererhafen
  • Besuch der Stadt und diverse Museen
Anzahl der Schüler:
25
Kosten:
Museumsbesuche ca. 10,00 €, Fahrtkosten nach Bremerhaven individuell
Treffpunkt und Beginn:
Mi 23.07.2014 9:00 Uhr, Raum 4609
Projektleitung:
Regina Losse, Erhard Stegmann, Michael König
zurück zur Übersicht
Projekt:
'Die Uhr' / 'Gips als Kreativuntergrund'
Programm:
'Die Uhr':
  1. Schleifübungen(trocken und nass)
  2. Spritzlackierung einer Metallplatte (Füller/Lack/Klarlack)
  3. Kreative Lackiertechnik
  4. Auftrag der Ziffern in Folie

'Gips als Kreativgrund':
  1. Grundieren von Gipsobjekten
  2. Blattmetallauftrag
  3. Auftrag von Flitterpigmenten etc.
Die angefertigten Produkte können mitgenommen werden!
Bei Fragen könnt Ihr mich mittwochs in der Lackierhalle (3. bis 6. Std.) erreichen.
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
27€ (für das Material)
Treffpunkt und Beginn:
Mi 23.07.2014 8:30 Uhr, Lackhalle
Projektleitung:
Frank Meyerdierks
zurück zur Übersicht
Projekt:
Entwicklung von abstrakten Bildern mit Illustrator und Papier + Pinsel
Programm:
Wir werden Linien, geometrische Darstellungen u. freie Formen entwerfen, gezielt anordnen und miteinander komponieren. Farben werden geordnet, monochrom oder kontrastierend eingesetzt. Wir wollen Bilder entwickeln, die ohne gegenständliche Abbildungen auskommen. Dabei kann der persönliche Ausdruck bzw. ein individuelles Thema umgesetzt werden. Die Entwürfe werden mit Hilfe des Grafikprogramms 'Illustrator' und seinen vielfältigen Werkzeugen umgesetzt. Anschließend können die Bilder mit Pinsel und Aquarellfarben auch malerisch manuell umgesetzt werden.
Anzahl der Schüler:
10
Treffpunkt und Beginn:
8:00 Uhr
Projektleitung:
Silke Naumann
zurück zur Übersicht
Projekt:
Experimentelle Gestaltungstechniken
Programm:
Wir werden verschiedene grafische und malerische Gestaltungstechniken kennenlernen und erproben. Diese sollen dann als Mittel der Bildgestaltung genutzt werden. Auch populäre Techniken der Street-Art wie der Schablonentechnik (Stencil) und ein Rundgang durch das Ostertorviertel zum Thema 'Graffiti' sind Bestandteil des Kurses. Die Kursteilnehmer sollten Interesse und Spaß an gestalterischer Arbeit haben.
Anzahl der Schüler:
10
Kosten:
7€ für eine Führung
Treffpunkt und Beginn:
8:00 Uhr
Projektleitung:
Rita Pakleppa
zurück zur Übersicht
Projekt:
Motiviert und mit Plan durch die Ausbildung!
Programm:
Der Workshop verfolgt zwei Ziele: Zum einen werden individuell Arbeitstechniken und Strategien erarbeitet, um den Ausbildungsalltag und die persönliche Freizeit ausgewogen zu strukturieren. Zum anderen wird Orientierungshilfe in ausbildungsrelevanten Themen gegeben.
Themenbereiche des Projekts:
  • Motivation oder "die richtige Einstellung bringt's"
  • Zeitmanagement für Azubis
  • Kreatives Arbeiten und Problemlösung allein vs. Gruppe
  • Rechtssicher durch die Ausbildung (Besuch in der Arbeitnehmerkammer Bremen)
  • Als Azubi ins Ausland? (Infotermin in der Innenstadt)
Anzahl der Schüler:
14
Treffpunkt und Beginn:
8:30 Uhr, Studiohaus
Projektleitung:
Gabi Waterkamp-Metag, Marc Rödel
zurück zur Übersicht
Projekt:
Leckeres vom Schwein
Programm:
Untersuchungen und Experimente zur Ernährung im Zeitalter der Massentierhaltung.
Achtung: Im Projekt werden Lebensmittel zubereitet und verkostet.
Anzahl der Schüler:
10
Treffpunkt und Beginn:
9:00 Uhr
Projektleitung:
Berthold Weber
zurück zur Übersicht
Projekt:
Stationen der Entwicklung des Menschen und seiner Fähigkeiten
Anzahl der Schüler:
23
Projektleitung:
Frau Rompf, Herr Spichal, Herr Wieland
zurück zur Übersicht
Projekt:
Golf Schnupperkurs im Golfclub Bremer Schweiz
Programm:
Von den Schotten erfunden und lange Zeit als sehr kostspieliger und elitärer Sport angesehen, entwickelt sich das Golfspielen inzwischen immer mehr zu einem beliebten Breitensport. Innerhalb dieses Golfkurses erlernt der Spieler die Regeln und Etikette des Golfens. Wir bieten jedem die Möglichkeit den Golfsport hautnah zu erleben. Ausrüstung: Sportliche Kleidung, Sportschuhe. Schläger und Bälle werden gestellt.
Anzahl der Schüler:
11
Kosten:
11,00 €, Fahrtkosten nach Bremerhaven individuell
Vorbereitungstreffen:
Raum 4046
Treffpunkt und Beginn:
ALS: 08.30 Uhr und GC Bremer Schweiz 09.00 Uhr
Projektleitung:
Hans R. Gfroerer
zurück zur Übersicht
Projekt:
PC-Hardware: Dein PC startet nicht mehr oder er piept? Bring ihn mit!
Programm:
Oft sind es nur einfache Hardwarefehler, die einen PC nicht mehr starten lassen: In ca. 75% ist ein defektes Netzteil die Ursache, ein defekter Lüfter, eine beschädigte Festplatte oder andere einfache Ursachen. Diese Fehler sind relativ leicht zu beheben (viele für wenig Geld) – man muss nur wissen wie diese Fehler zu finden sind.
Projekt-Grobstruktur:
  • Kennenlernen der PC-Hardware
  • Interpretation der Fehler-Beep-Codes
  • Systematische Fehlersuche und Reparatur
  • Austausch der CMOS-Batterie (0,50€)
Anzahl der Schüler:
7
Kosten:
für Ersatzteile
Treffpunkt und Beginn:
Mensa, Uhrzeit: 8.30h
Projektleitung:
F. Scholten
zurück zur Übersicht