Unser Logo

Auf den Spuren des Bauhauses - Architektur (-geschichte) erforschen

8. Dezember 2015

Im Rahmen der Projektwoche im Oktober 2015 unternahmen zwei Leistungskurse des Profils Architektur / Bautechnik des Beruflichen Gymnasiums am Schulzentrum an der Alwin-Lonke-Straße eine Studienfahrt nach Weimar und Dessau, um u.a. eigenständig entwickelte Fragestellungen zu bearbeiten, vor Ort Skizzen zu erstellen und an einem Workshop im Bauhaus teilzunehmen. Hierbei wurde den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, auf den Gebieten Architektur, Kunst und Gestaltung kreativ und selbständig Themen in Bezug auf das Bauhaus zu recherchieren.

Das Bauhaus wurde 1919 in Weimar von Walter Gropius zunächst als Kunsthochschule gegründete, in Dessau entwickelte das Bauhaus als Hochschule für Architektur, Kunst und Gestaltung bis heute relevante Ansätze für Produktgestaltung und Architektur.

Somit war dies ein geeignetes Reiseziel für die an Architektur interessierten Jugendlichen. Doch nicht nur Architektur sollte das leitende Thema der Studienfahrt werden, auch das KZ Buchenwald wurde besucht und die „Weimarer Klassik“ thematisiert. Mit einer selbst gewählten Fragestellung vor Augen entwickelten die Schülerinnen und Schüler Konzepte zur Ausarbeitung und setzten ihre Ideen in die Tat um. Dabei waren z.B. der Einfluss der drei Direktoren Walter Gropius, Hannes Meyer und Mies van der Rohe oder die Auseinandersetzung mit dem Aufbau und der Arbeit in den Werkstätten des Bauhauses in Weimar, Themen, mit denen sie sich beschäftigten.

Anschaulich wurde das Arbeiten im Vorkurs während eines Workshops, hier konnten die Schüler und Schülerinnen - wie zu Bauhauszeiten – anhand von komplexen Faltübungen räumliche Strukturen erstellen und deren Wirkung untersuchen.

Bereitgestelltes Foto

Erkunden der Gebäudestruktur der Meisterhäuser von Walter Gropius in Dessau durch Erstellen von Skizzen.

Bereitgestelltes Foto

Entwickeln von Raumstrukturen durch komplexe Faltungen im Workshop „Vorkurs“.

Bereitgestelltes Foto

Das Profil Architektur/Bautechnik besucht das Bauhaus in Dessau, um selbst gestellte Fragen zu bearbeiten.

Bereitgestelltes Foto

Das Motto der Studienfahrt.