Unser Logo
Bilder aus dem Schulalltag

Berufsoberschule Gestaltung

Der berufliche Lernbereich setzt sich wie folgt zusammen:

Der Bereich Kommunikationsdesign beinhaltet das Planen, Gestalten und Realisieren zweidimensionaler Objekte in Form von Zeichnungen, typografischen und fotografischen Arbeiten und verschiedenen Techniken, wie Collage, Montage sowie Druck. Dazu gehört auch das Präsentieren und Bewerten gestalterischer Arbeiten.

Im Bereich Produktdesign werden dreidimensionale Objekte und Modelle geplant und umgesetzt. In verschiedenen Darstellungstechniken werden Plastiken, Skulpturen oder Modelle entwickelt und der Umgang mit Materialien und Werkstoffen praktisch vertieft.

Im Bereich Gestaltungstechnologie werden gestaltungstechnische Phänomene naturwissenschaftlich untersucht und deren Wirkungsweise beschrieben.

Der Bereich Mediale Gestaltung beinhaltet den Entwurf und die Umsetzung von medialen Produkten, wie DTP (Desktop Publishing), Fotografie und Film sowie deren Präsentation bzw. Animation.

Nach oben